Medienbespielung Deutsche Telekom CEBIT 2016

Mediale Inszenierungen verschiedener Tanzshows auf dem Messestand der Deutschen Telekom.

Kunde

  • Deutsche Telekom AG

Agentur

Konzept+Art-Dirketion

  • Patrick Bengsohn

Schnitt

  • Patrick Bengsohn

Motion Design

  • Patrick Bengsohn

Für den CeBIT-Auftritt der Deutschen Telekom entwickelte die Agentur q-bus eine Smart Fashion Show, die die Digitalisierung der Mode sichtbar machte.

Wir unterstützten sie dabei mit der medialen Bespielung der zentralen LED-Wand. Diese war, zusammen mit der kinetischen Installation oberhalb der Bühne, der Blickfang des Messestandes. Täglich fanden dort im Wechsel Tanzperformances und Fashionshows statt.

Der Fokus der Medienbespielung lag auf der Interaktion der Tänzerinnen und Tänzer mit den grafischen Inhalten auf der LED-Wand im Rhythmus zur Musikkomposition.